Das Khmer Mahori Ensemble ist ein sehr beliebtes Ensemble das in äußerst vielfältiger Form in Kambodscha existiert. Einst war es das Begleitorchester für die Tänzerinnen in Angkor Wat. Wir finden die traditionellen Musikgruppen an verschiedensten Plätzen in Siem Reap wieder – auf der Pubstreet, auf dem Nightmarket aber auch auf dem Weg zum Tempelkomplex Ta Phrom. Normalerweise besteht das Ensemble aus den drei Xylophonen Roneat Ek, Dek und Thung, den Bambusflöten Chapey und Khloy, einer variablen Anzahl Saiteninstrumente. Die Besetzung ist aber je nach Region unterschiedlich.

Kommentar verfassen